Grundlagen Chemikalienrecht

Gestützt auf die Chemikalien- und Gewässerschutzgesetzgebung, wurde Anfang Juli 2015 eine umfangreich überarbeitete Fassung der Chemikalienverordnung (ChemV) in Kraft gesetzt. Die Einführung von GHS und REACH brachte zahlreiche Neuerungen mit sich.

Kategorie
Chemikalien
SGAS Anerkannte Kurse
Zielgruppen
  • Behördenvertreter
  • Sicherheitsbeauftragte SIBE
  • Qualitätssicherungsverantwortliche
  • Hersteller, Abgeber oder Verwender von Chemikalien
  • Betriebs- und Laborleiter
  • Disponenten und Lagerverantwortliche
Nutzen

Sie erhalten einen Überblick der verschiedenen Bestimmungen zum Schweizer Chemikalienrecht und lernen die Grundlagen des global harmonisierte System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien (GHS) kennen.

Das Seminar ist SGAS (2 FBE) anerkannt.

Kursnummer
301-21
Datum und Uhrzeit
Donnerstag, 25. März 2021 | 08:30-17:00
Standort
EcoServe International AG
Pulverhausweg 13 (5. Stock ATTIKA) 5033 Buchs AG
Preis
CHF 580.00
Veranstalter
EcoServe
Beschreibung
Inhalt
  • Systematik des Chemikalienrechts
  • Revidierte Chemikalienverordnung
  • Begriffsdefinitionen (Stoffe, Zubereitungen, Biozidprodukte, Umgang, etc.)
  • Einstufung und Kennzeichnung
  • Sicherheitsdatenblatt
  • Pflichten gegenüber Vollzugsbehörden (Anmeldung und Mitteilung neuer Stoffe, Pflichten nach dem Inverkehrbringen, Meldepflicht)
  • Sorgfaltspflichten und allgemeine Schutzmassnahmen
  • Fristen
Jetzt anmelden Es hat noch genügend Plätze