Sachkenntnis Chemikalien

Ausbildung und Prüfung zur Berechtigung der Abgabe von besonders gefährlichen Chemikalien (Gruppe 1 und Gruppe 2 nach Anhang 5 der Chemikalienverordnung).

Sie lernen die Grundlagen des Chemikalienrechts kennen und Hersteller, Händler, Abgeber und Verkäufer von Chemikalien der Gruppe 1 und Gruppe 2 nach Anhang 5 der Chemikalienverordnungen Ihre Kunden kompetent über die Eigenschaften und sichere Anwendung dieser Chemikalien beraten.

Kategorie
Chemikalien
SGAS Anerkannte Kurse
Zielgruppen

Hersteller, Händler, Abgeber und Verkäufer von Chemikalien der Gruppe 1 und Gruppe 2 nach Anhang 5 der Chemikalienverordnung

Nutzen

Sie erlangen den gesetzlich vorgeschriebenen Nachweis über die Sachkenntnis zur Abgabe von besonders gefährlichen Chemikalien (Anhang 5, Chemikalienverordnung). Sie können Kunden beim Kauf von Chemikalien kompetent beraten.

Der Lehrgang ist SGAS (2 FBE) anerkannt.

Kursnummer
1402-21
Datum und Uhrzeit
Mittwoch, 27. Oktober 2021 | 08:30-18:00
Standort
EcoServe International AG
Pulverhausweg 13 (5. Stock ATTIKA) 5033 Buchs AG
Preis
CHF 780.00
Veranstalter
EcoServe
Beschreibung

Grundwissen nach Anhang 1 der Verordnung des EDI über die erforderliche Sachkenntnis zur Abgabe besonders gefährlicher Stoffe und Zubereitungen.

  • Struktur des Chemikalienrechts
  • Begriffserklärung
  • Sorgfaltspflicht und Schutzmassnahmen
  • Anforderungen an Sachkenntnis
  • Pflichten gegenüber Vollzugsbehörden
  • Gefahren und Einstufungssysteme
  • Zusätzliche Kennzeichnungsanforderungen von Pflanzenschutzmitteln und Biozidprodukten
  • Inhalt und Ziele des Sicherheitsdatenblattes
  • Produktspezifisches Grundwissen
  • Beratungsgespräch bei der Abgabe von Chemikalien der Gruppen 1 und 2

Prüfung

Die vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) anerkannte schriftliche Prüfung erfolgt am Ende des Ausbildungstages und dauert 60 Minuten (17 - 18 Uhr). Die Kursunterlagen dürfen als Hilfsmittel verwendet werden.


Die Kosten setzen sich wie folgt zusammen:
  • Lehrgang inkl. Kursunterlagen, Mittagessen und Pausengetränke CHF 580.00
  • Prüfungsgebühr CHF 200.00