Gefahrgutbeförderung. Sicher + gesetzeskonform

Für den Versand und den Transport von Gefahrgütern oder gefährlichen Sonderabfällen müssen die Bestimmungen des ADR/SDR umgesetzt werden. Die Anforderungen an die Klassifizierung, Verpackung, Kennzeichnung, Dokumentation etc. sind anspruchsvoll.

Kategorie
CZV Anerkannte Kurse
Gefahrgut
SGAS Anerkannte Kurse
Sonderabfall
Zielgruppen
  • Abfallverantwortliche
  • Sicherheitsbeauftragte SIBE
  • Gefahrgutbeauftragte GGB
  • Importeure oder Exporteure von Abfällen
  • Entsorgungsunternehmen
  • Behördenvertreter
  • Hersteller, Abgeber oder Verwender von Chemikalien
  • Betriebs- und Laborleiter
  • Disponenten und Lagerverantwortliche
Nutzen

Sie kennen die Pflichten für den gesetzeskonformen Versand von Gefahrgüter (inklusive Sonderabfälle).

Der Workshop ist CZV (1 Tag) und SGAS (2 FBE) anerkannt.

Spezialpreis für 2 Tage, zusammen mit dem Workshop "Sonderabfallentsorgung. Sicher + gesetzeskonform"

Kursnummer
502-21
Datum und Uhrzeit
Mittwoch, 10. März 2021 | 08:30-17:00
Standort
EcoServe International AG
Pulverhausweg 13 (5. Stock ATTIKA) 5033 Buchs AG
Preis
CHF 580.00
Veranstalter
EcoServe
Beschreibung
Gesetzliche Grundlagen
  • Prinzipien des ADR/RID
  • Gefahrgutklassifizierung, insbesondere Klassifizierung von Abfällen
  • Pflichten des Absenders
Verpackung
  • Verpackungsvorschriften
  • Bezettelung
Beförderungspapier
  • Anforderungen an Inhalt
Fahrzeug
  • Kennzeichnung
  • Ausrüstung
  • Ladungssicherung